Dies ist ein virtuell erfundenes Pferd. Das bedeutet, dass alles hier Abgebildete sich in der Fantasie abspielt und sämtliche Ähnlichkeiten keinen Bezug zur Realität haben.

 

GEISTERKÖNIG WV {GHOST}

2008 VESLÄNDER - HENGST - SCHIMMEL - 1,63M - DRESSUR

copyright: gal idiko

Grundwesen:
Herausforderer: Der neue Reiter ist nicht gut genug, das Training ist nicht schwer genug und das Leben ohne Herausforderung sowieso langweilig.
Eigenheiten:
Tut alles für Möhren.
Weitere Eigenheiten:
Legt die Ohren an wenn andere Pferde kommen.
Größte Angst:
Niesende Menschen
Herdenverhalten:
Versucht immer Herdenchef zu sein, steckt aber in der Mitte fest.
Händelbarkeit:
Respektiert bekannte Reiter.
Lieblingsfutter:
Bier

 

ABSTAMMUNG

 

ZUCHTINFORMATIONEN

Züchter

Westveil Estate

Vorbesitzer -
Zuchtzulassung alle Warmblutrassen mit gleichem Zuchtziel
Vererbung bisher keine Informationen
Farballele Ee/Aa/Gg

Westveil Sporthorse Performance Potential

Geisterkönig Wv was evaluated for performance potential at the Westveil Sporthorse Performance Potential Calculator

Basic Scores
Breed Type & General Conformation: 43%
Shoulder & Withers: 81%
Topline & Quarters: 46%
Front Legs: 82%
Correctness of Movement: 50%
Carriage & Elasticity: 71%
Dressage Potential
Maximum Level: Intermediare I/II (73%)
Maximum Circuit: International (89%)

ASES BRONZE PREMIUM RATING

Character: 3

Temperment: 4

Ability to Work: 3

Willingness to Work: 4

General Specialty Aptitude: 24

Basic Gaits: 11

Rideability: 27

Conformation: 5

Grand Total: 81%

ASDA BREEDING APPROVAL

Conformation & Presence: 9
Movement & Rhythym: 9
Ability & Rideability: 9
Breeding Suitability: 9
Overall Impression: 9
Total Points Awarded: 45
APPROVED! Breeding Premium Rating; inducted into studbook.

 

NACHKOMMEN

 

AUSBILDUNGSSTAND & POTENTIAL

Dressur Ausbildungsstand M & Potential S
Springen Ausbildungsstand - & Potential A
Vielseitigkeit -

 

NATIONALE & INTERNATIONALE TURNIERERFOLGE

ASDA

1206

Hall of Fame

ASWA

591

Champion

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laura Kohler