Dies ist ein virtuell erfundenes Pferd. Das bedeutet, dass alles hier Abgebildete sich in der Fantasie abspielt und sämtliche Ähnlichkeiten keinen Bezug zur Realität haben.

 

GROBI J

2016 DEUTSCHES REITPONY - HENGST - BUCKSKIN - 1,45M - DRESSUR

„Es war definitiv Liebe auf den ersten Blick, als ich Grobi hab aus dem Hänger steigen sehen. Wer braucht schon einen Mann, wenn er ein Pferd haben kann? Und da ich mich tatsächlich erst vor Kurzem von meinem ersten Freund getrennt habe, hatten wohl alle Mitleid mit mir und erlaubten mir, Grobi unter die Fittiche zu nehmen. Mir aber egal, ich habe nämlich jetzt das tollste Pony auf der Welt. Auch wenn meine Liebe aktuell noch nicht auf Gegenseitigkeit beruht, so bin ich mir doch ziemlich sicher, dass wir bald unzertrennlich werden.“

Kim, Grobis Trainerin

 

Grobi ist ein Pferd mit einer magischen Anziehungskraft für alle Ponyfans und die, die es noch werden wollen. Mit seiner offenherzigen Art schafft er es in Sekundenschnelle Menschenherzen zum Schmelzen zu bringen. Er ist ein Charmeur der hohen Klasse. Dass er dabei aber soviel Unfug im Kopf hat, übersieht man gerne mal auf den ersten Blick und bereut es dann aber später gleich, wenn Grobi einem dann auf der Nase herumtanzt. Grobi hat sehr gute Gangarten und kann seine Beine heben, wenn er denn Lust hat. Mit Grobi kann man jeden Tag eine Achterbahnfahrt ins Ungewisse erleben, da man nie weiß ob man den „lieben“ Grobi unter sich hat, der aufmerksam und sehr eifrig bei der Sache ist, oder ob man den „frechen“ Grobi bekommt, der dann seinem Namen alle Ehre macht und einen oben im Sattel von vorne bis hinten nur verarscht. Gut aussehen tut er aber immer, ganz egal welchen Grobi man reitet. Und das weiß er auch. Wer seinem Charm verfallen ist, hat jeden Tag damit zu kämpfen, dass der Hengst macht, was man will. Hat er Lust, ist es ganz einfach. Aber wehe er hat mal keine Lust…

Papa Game Boy Tb ist unserem Grobi gar nicht so unähnlich und hat bislang zahlreiche Siege auf nationalem Boden sowie den ASDA Hall of Fame Titel auf internationalem Boden erreichen können. Grobis Linie väterlicherseits geht zurück auf D’Artagnon, der die heutige Dressurponyzucht geprägt hat.

 

ABSTAMMUNG

 

ZUCHTINFORMATIONEN

Züchter Gestüt Johannsen
Vorbesitzer -
Zuchtzulassung -
Vererbung -
Farballele -

 

NACHKOMMEN

 

AUSBILDUNGSSTAND & POTENTIAL

Dressur Ausbildungsstand - & Potential M
Springen Ausbildungsstand - & Potential A
Vielseitigkeit Ausbildungsstand - & Potential E

 

NATIONALE & INTERNATIONALE TURNIERERFOLGE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laura Kohler