Dies ist ein virtuell erfundenes Pferd. Das bedeutet, dass alles hier Abgebildete sich in der Fantasie abspielt und sämtliche Ähnlichkeiten keinen Bezug zur Realität haben.

 

DESCANDOS IRRLICHT

2010 HOLSTEINER - HENGST - BRAUNER - 1,69M - SPRINGEN

Descandos Irrlicht hat charakterlich viel von seinen Eltern mitbekommen. Da beide Elternteile hervorragende Springer sind, ist es nicht verwunderlich, dass auch Descandos Irrlichts Talent im Springsport liegt. Der Hengst springt wirklich alles, und es kommt nur äußert selten vor, dass er einmal vor einem Sprung parkt, es gibt kaum Hindernisse, an die er sich nicht wagen würde. Auch im Gelände gibt der Braune eine gute Figur ab, wobei er hier genau das Gegenteil seines Vaters ist, denn dieser ist auf dem Platz stürmisch und im Gelände gut händelbar, dies ist bei ihm genau andersherum. Im Parcours ist er immer bei der Sache und bemüht, das zu tun, was der Reiter von ihm verlangt, doch im Gelände wird der Hengst oft übermütig. Hier muss man aufpassen, dass er wirklich bei einem bleibt und nicht davonrast. Dennoch macht ihm die Arbeit draußen sehr viel Spaß, und wenn er gelernt hat, nicht sofort durchzudrehen kann man auch vernünftig mit ihm arbeiten.

Unter dem Sattel ist er jedoch generell etwas stürmisch, er ist sich seiner Kraft durchaus bewusst und muss diese, gerade wenn Stuten in der Nähe sind auch präsentieren. Er liebt es, wenn andere ihm zuschauen und ihn bewundern können und legt sich dann besonders ins Zeug, was vor allem bei Turnieren hilfreich sein kann. Hat man sich anfangs allerdings bei ihm durchgesetzt, kann man auch gut mit ihm arbeiten. Wirklich schlimm wird sein Machogehabe aber nie, er ist immer bemüht, dem Reiter zuzuhören und die Hilfen zu befolgen, aber an und zu lässt sich ein kleiner Bocksprung oder ähnliches nicht vermeiden.

Die Dressur ist zwar nicht seine Leidenschaft, sein Herz schlägt für das Springen, aber er gibt trotzdem auch hier sein bestes.

 

Im Umgang ist Descandos Irrlicht ein sehr braver Hengst, er genießt seine Kuscheleinheiten und lässt sich am liebsten so lange wie möglich putzen. Auch das einfangen geht bei ihm problemlos, ebenso kann der Hengst stillstehen wie eine Statue, wenn man das von ihm verlangt.

"Descandos Irrlicht - ist er nicht wirklich toll? Wenn man ihn nicht gerade reitet, ist er eines der liebsten Pferde die ich kenne, er lässt alles mit sich machen und liebt es gestreichelt zu werden. Unter dem Sattel sieht das dann zwar ein wenig anders aus, aber er lässt immernoch gut mich sich arbeiten und wenn er nicht gerade den Macho spielt, gibt er auch immer sein bestes und es macht Spaß, mit ihm zu arbeiten."

Sara Fernandez, Descandos Irrlichts ehemalige Trainerin

 

ABSTAMMUNG

 

ZUCHTINFORMATIONEN

Züchter Reitgut Descando
Vorbesitzer Deckstation Corazon
Zuchtzulassung -
Vererbung -
Farballele Ee/AA

 

NACHKOMMEN

 

AUSBILDUNGSSTAND & POTENTIAL

Dressur Ausbildungsstand E & Potential L
Springen Ausbildungsstand E & Potential S
Vielseitigkeit Ausbildungsstand E & Potential A

 

NATIONALE & INTERNATIONALE TURNIERERFOLGE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laura Kohler