Dies ist ein virtuell erfundenes Pferd. Das bedeutet, dass alles hier Abgebildete sich in der Fantasie abspielt und sämtliche Ähnlichkeiten keinen Bezug zur Realität haben.

 

DONATELLA DW

1990 HANNOVERANER - STUTE - FUCHS - 1,63M - DRESSUR

Was für ein zierliches Stütchen; eine wahre Schönheit. Da hat sich die Anpaarung von Don Frederico aus der Donnerhall-Linie und Elsalvador, der wertvolles Ehrentusch-Blut mitbringt, doch mehr als gelohnt. Beide Hengstlinien stehen für hervorragendes Dressurtalent und sportliche Erfolge im Viereck. In zweiter Generation finden sich in ihrem Pedigree allerdings auch ganz passable Springer, wie die Westfalenstute Ain't No die ihrerseits von dem Topspringpferd Fableau abstammt. Trotzdem ist bei Donatella überwiegend das Dressurblut durchgekommen und sie wird ihre Zukunft wohl größtenteils dort verbringen. Ihr Vater war bereits bis zur mittelschweren Klasse siegreich und dieses Potential hat er sichtbar an seine Tochter weitergegeben. Der Großvater Don Camelot dieser Seite hat es sogar bis in die schwere Klasse geschafft und wurde auch deshalb mit der Staatsprämie ausgezeichnet.
Donatella weiß mit tollen, raumgreifenden Bewegungen und jede Menge Ausstrahlung zu überzeugen und sich gekonnt in Szene zu setzen. Ihre Dressurveranlagung ist nicht zu übersehen und wir freuen uns schon die kleine Lady in ein paar Jahren unter dem Sattel zu haben. Sie ist eine lang aufgemachte, zuweilen etwas schlaksig wirkte Fuchsstute, weiß aber dennoch durch solide Bewegungsabläufe zu punkten. Zwar sticht bei ihr keine Gangart besonders hervor, aber dafür hat auch keine eklatante Schwäche und Fehler, die kaum zu übersehen wären. Sie bewegt sich mit viel Selbstbewusstsein und einer ganz eigenen Selbstverständlichkeit, die man auch als Arroganz auslegen könnte. Donatella ist ein das, was man im Volksmund ein Charakterpferd nennt und das bedeutet unter anderem, dass die robuste Jungstute ihren ganz eigenen Kopf hat und sich nicht selten über die Anweisungen hinwegsetzt. Obwohl es dann auf den ersten Blick oft so aussieht, ist Donatella trotzdem nicht bockig oder gar böswillig, nur ein bisschen stur. Sie braucht eine Bezugsperson, die bereit ist sich mit ihr jeden Tag aufs Neue auseinanderzusetzen und gegenzu-halten. Das ist bei ihr keine allzu leichte Aufgabe, aber mit etwas Übung und gehörig viel Geduld machbar.
Zur Faulheit neigt die Hannoveranerstute nun nicht gerade, sie ist vielmehr eine kleine Träumerin und klingt sich auch mal gedanklich von der anstehenden Arbeit aus, was nicht gerade für ihre Konzentrationsfähigkeit spricht, jedoch den Vorteil hat, dass Donatella auch schwer bis gar nicht aus der Ruhe zu bringen oder zu irritieren ist. Sie ist wahrlich nicht schreckhaft und in jeder Situation ein verlässlicher, wenn auch nicht immer einfacher Partner. Ihren sportlichen Ehrgeiz konnte sie in jungen Jahren bereits öfters auf kleinen Turnieren unter Beweis stellen und entpuppte sich dort als durchaus talentiert für die Anforderungen einfacher Springprüfungen. Ihre Prämierung schloss sie ebenso bravourös ab und konnte dort sowohl durch ihr festes Wesen, als auch durch die beeindruckende Abstammung viel Anerkennung für sich gewinnen.

Stefanie92 von gegen bilderklau

 

ABSTAMMUNG

 

ZUCHTINFORMATIONEN

Züchter

Hannoveranerzucht zur Linde

Vorbesitzer -
Zuchtzulassung alle Warmblutrassen mit gleichem Zuchtziel
Vererbung bisher keine Informationen
Verfügbare Jahre 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010
Farballele -

 

NACHKOMMEN

 

AUSBILDUNGSSTAND & POTENTIAL

Dressur Ausbildungsstand S & Potential S
Springen Ausbildungsstand A & Potential A
Vielseitigkeit -

 

NATIONALE & INTERNATIONALE TURNIERERFOLGE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laura Kohler