Dies ist ein virtuell erfundenes Pferd. Das bedeutet, dass alles hier Abgebildete sich in der Fantasie abspielt und sämtliche Ähnlichkeiten keinen Bezug zur Realität haben.

 

DRAGONESS {DROGI}

2011 ENGLISCHES VOLLBLUT - STUTE - SCHIMMEL - 1,67M - VIELSEITIGKEIT

Bob Langrish

Dragoness ist eine Vollblutstute der ganz speziellen Art. Die Stute ist eine vierbeinige Maschine zwischen Gut und Wahnsinnig. Auf den ersten Blick wirkt Drogi wie eine junge Stute, die noch einiges zu lernen hat, aber grundsätzlich das Potential zu einem normalen Reitpferd hat. Aber auf den zweiten Blick merkt man schnell, dass es sich hierbei nicht um ein normales Pferd sondern wirklich eine gespaltene Persönlichkeit handelt. Ursprünglich sollte Dragoness auf der Rennbahn eingesetzt werden aber schon das Einreiten und der Umgang waren damals so schwer mit ihr, dass sie schon in jungen Jahren häufig den verschieden Trainingsarten von Leuten, die es immer besser wussten, ausgesetzt war. Das hat die Stute geprägt und sie hat gelernt, dass das meiste was der Mensch von ihr möchte nichts bringt und niemand sie wirklich aufhalten kann, wenn sie losrennen möchte. Mit 3 Jahren kam sie schließlich zu uns an den Stall, da die Karriere mit der Rennbahn gescheitert ist und sie auch als Reitpferd ohne Erfolge keinen guten Verkaufspreis bringen konnte, zumal sie ja nichtmal ein Reitpferd war. Dragoness lebt bei uns jetzt in der Herde, da sie das Stehen in der Box nicht akzeptiert und dort die Verletzungsgefahr viel zu groß ist. In der Herde ist sie widererwartend nicht der Herdenchef, sondern ein normal integriertes Pferd, dass weiß, wie die Rangordnung unter Artgenossen funktioniert. Im Umgang mit den Menschen gibt es deutliche Fortschritte und sie macht sich durch die geduldigen und strengen Trainingseinheiten von hauptsächlich Lora und Guthrie wirklich gut. Dennoch ist sie eine Stute, die man nie zu 100% wird einschätzen können. Selbst wenn sie dem Reiter das Gefühl von Zusammenarbeit gibt, muss jeden Moment mit einer vorher unberechenbaren Aktion gerechnet werden. Ursprünglich sollte sie alle Zeit der Welt bekommen, um auf ein Leben als Turnierpferd vorbereitet zu werden aber es hat sich schnell gezeigt, dass Dragoness eine kleine Rampensau ist und auf dem Turnier meistens eine weitaus bessere Figur als auf dem Trainingsplatz zu Hause macht. Im März 2016 erreichte Dragoness den Hall of Fame Titel in der ASEA und an ihren Turnierstatistiken sieht man monatlich eine stetige Tendenz nach oben.

 

ABSTAMMUNG

 

ZUCHTINFORMATIONEN

Züchter .
Vorbesitzer Whitewood Inc
Zuchtzulassung alle Warmblutrassen mit gleichem Zuchtziel
Vererbung bisher keine Informationen
Verfügbare Jahre 2015 | 2016 | 2017
Farballele Ee/aa/nG

ASES PREMIER RATING

Conformation: 24

Type: 19

Walk In-Hand: 10

Swing & Elasticity of Gaits: 9

Correctness of Gaits: 19

Overall Impression: 6

Total: 87%

ASEA BREEDING APPROVAL

Conformation & Presence: 10
Movement & Rhythym: 6
Ability & Rideability: 6
Breeding Suitability: 8
Overall Impression: 9
Total Points Awarded: 39

APPROVED! Breeding Premium Rating; inducted into studbook

NEREUS RIDING CENTER QUEEN OF THE HILL

Rassetyp : 3/5
Exterieur : 1/5
Gangarten : 1/5
Gesamteindruck : 3/5
Schicksalsfaktor : -1
Gesamtpunktzahl : 7

 

NACHKOMMEN

 

AUSBILDUNGSSTAND & POTENTIAL

Dressur Ausbildungsstand A & Potential L
Springen Ausbildungsstand A & Potential M
Vielseitigkeit Ausbildungsstand A & Potential S

 

NATIONALE & INTERNATIONALE TURNIERERFOLGE

ASDA

682

National Champion

ASEA (Retired)

3038

Hall of Fame

ASIHS

844

World Champion

ASJA

1861

Grand Champion

ASTSA

81

-

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laura Kohler